Publications

(Co-)Editor

2013-2017

upcoming: texturen Nr.4 – Dingen. Buchreihe für Kulturtexte, hg. mit Düllo, T., Dellasega, E. (Berlin: UdK Verlag 2017).

texturen Nr.3 – Essen. Buchreihe für Kulturtexte, hg. mit Düllo, T., Dellasega, E. (Berlin: UdK Verlag 2017).

texturen Nr.2 – Spielen. Buchreihe für Kulturtexte, hg. mit Düllo, T., Kuka, D. (Berlin: UdK Verlag 2015).

Forum zur Genealogie des Mediendenkens Bd.2. hg. mit Irrgang, D., Neick, I. (Berlin: UdK Verlag 2015).

texturen Nr.1 – Wohnen. Buchreihe für Kulturtexte, hg. mit Düllo, T. (Berlin: UdK Verlag 2013).

Articles and Essays

2016

(17) „The Magic Interface“, in: Interface Critique. (Berlin: Kulturverlag Kadmos 2016).

2015

(16) „Neuland / new land / terra novo, magisch / magic / mágico, Masse / mass(es) / massa, Atlas / atlas / atlas”, in: Flusseriana. Ein Werkzeugkasten aus Wörtern und Begriffen. Zielinski, S. (Hg.) / Weibel, P. (Hg.) / Irrgang, D. (Hg.) (Minneapolis: Univocal Publishing 2015).

(15) „’Verwende diese kritische Fähigkeit, der wir das Wort sprechen, gegen uns selbst.’ Das Berliner Gespräch von Harun Farocki mit Vilém Flusser”, in: Bodenlos – Vilém Flusser und die Künste. im Auftrag der Akademie der Künste (Hg.), Zielinski, S. (Hg.) / Irrgang, D. (Hg.), (Berlin: Akademie der Künste 2015).

(14) „Im Spiel einer Stadt“, in texturen Nr.2 – Spielen. Buchreihe für Kulturtexte. (Berlin: UdK Verlag 2015).

(13) „Crossmapping – Eine Methode“, zusammen mit Düllo, T., Kuka, D., in texturen Nr.2 – Spielen. Buchreihe für Kulturtexte. (Berlin: UdK Verlag 2015).

(12) „Take the M-Train: Massenhaftes, mobiles, Medienhandeln“, in: Forum zur Genealogie des Mediendenkens. Bd. 2. (Berlin: UdK Verlag 2015).

(11) „Die unheimliche Wiederholung im Computerspiel“, in: Was erzählt Pop?. (Münster, Berlin, Wien, Zürich, London: Lit Verlag 2015).

 

2014

(10) „Manifest / manifest“, in: AnArchive – Zur Archäologie & Variantologie der Künste & Medien / AnArchive(s) – Archaeology & Variantology of Arts & Media. Zielinski, S. (Hg.), (Oldenburg: Edith Russ Haus 2014).

 

2013

(9) „Produktionen im kulturellen Als-Ob“, in: Ästhetik & Kommunikation, Thema: Produktive Fiktionen. Heft 161. 44. Jg. (Berlin 2014). S. 246-253.

(8) „Vermessungen eines zerfallenden Lands“, in: Protocol. Architektur im Kontext, (Berlin: UdK Verlag) S. 28-33.

(7) „Das moderne Dispositiv der Zeit; Kommentar zu Peter Weibel“, in: Forum zur Genealogie des Mediendenkens. (Berlin: UdK Verlag), S. 27, 29.

(6) „Pong als Wunder des fliegenden Pixels“, in: Eigenart. ASTA Studierendenmagazin der UdK Berlin. Issue: Ping/Pong. Nr. 83, Juli 2013, (Berlin 2013), S.78-82.

(5) „Vom auktorialen Wohnen“, in: texturen Nr.1 – Wohnen. Buchreihe für Kulturtexte. (Berlin: UdK Verlag 2013), S. 121-134.

 

2012

(4) „Vom Suppalen“, in: Eigenart. ASTA Studierendenmagazin der UdK Berlin. Issue: Suppe. Nr. 82, Oktober 2012 (Berlin 2012), S.. 44-48.

(3) “Pop & Value – normal similarity mixtures and their energies”, in: Radius Magazine. Weblink: http://radius-magazine.com/issue3/konstantin-daniel-haensch-pop-and-value-ii. (Berlin 2012).

(1-2) „Pop und wert I; Parameter der Ähnlichkeitsproduktion“& „Pop und wert II; Normale Ähnlichkeitsgemische und ihre Energien“, in: Eigenart. ASTA Studierendenmagazin der UdK Berlin, Issue: Ähnlichkeit. Nr. 81, Februar 2012 (Berlin 2012), S. 8-13, 80-86.